Buchholzer Berg 46
21244 Buchholz
Tel: 04181-2189850
info@Teppich-Strauch.de
© Teppich Strauch      Kontakt      Impressum
zuletzt aktualisiert am: 22.01.2017

Informationen über Parkettholz

Holz ist ein Naturprodukt und immer individuell - unsere Abbildungen sind daher unverbindliche Beispiele. Beachten Sie auch, dass Holzböden u.a. durch Alterungsprozesse Ihre Farbe im Lauf der Jahre ändern.
Heimische und exotische Holzarten bieten wir Ihnen gerne mit Öko-Siegel FSC-zertifiziert an.

Holzfeuchte  
Gemäß der DIN 52183, Bestimmung des Feuchtegehalts sowie der DIN 280, hat Parkett bei der Lieferung einen Feuchtegehalt von 8 ± 2% bezogen auf das Darrgewicht zu haben.

Der Feuchtegehalt des Holzes ändert sich nach der Verlegung mit der Auf-/ Abnahme der Feuchte aus dem Umfeld. Somit kann es bei trockner Luft zu natürlicher Fugenbildung kommen. Raumklima

Parkett gleich Parkett?

Parkett wird unterschieden: Die 4 gängigsten Varianten


   Stabparkett              
Mosaikparkett/ Lamparkett
Fertigparkett,   2-Schicht
Fertigparkett,   3-Schicht
Lieferform:        roh, unbehandelt
Lieferform:     roh,
Lieferform: unbehandelt, geölt, versiegelt
Lieferform: versiegelt oder geölt  
muss verklebt und geschliffen werden
muss verklebt und geschliffen werden
muss verklebt werden
kann verklebt werden, üblich schwimmend verlegt
16 - 22 mm stark
8 bzw. 10 mm stark
10 - 13 mm stark
14 - 24 mm stark
ca. 50 x 650 mm
160x 23 mm bzw. ca 50 x 300 mm
ca. 70 x 500 mm
ca. 2200 x 140 mm


Der FSC ist eine nichtstaatliche, gemeinnützige Organisation, die sich für eine umweltgerechte, sozialverträgliche und ökonomisch tragfähige Nutzung der Wälder unserer Erde einsetzt.
Die Organisation wird weltweit von Umweltorganisationen, Gewerkschaften, Interessensvertreter indigener Völker, sowie zahlreichen Unternehmen aus der Forst- und Holzwirtschaft unterstützt. Der FSC ist für jedermann offen, der ein Interesse an den Wäldern dieser Welt hat.



Parkett


Parkett